Die Paarmassage – Ein Dakini-Paar-Ritual ist geeignet, Ihrer Zweisamkeit neue Zartheit zu verleihen. Einfach sich einlassen aufs Spüren, ausgelöst durch satte Berührungen unserer Dakinis. Die Masseurinnen und Masseure sind mit ihrer ganzen Aufmerksamkeit, mit ihrer wachen Lebendigkeit und Liebe bei Ihnen. Wenn die Frau von einem Mann massiert wird und der Mann von einer Frau, kann das von allen Beteiligten als ausgewogen angesehen werden. Aber auch die gleichgeschlechtliche Konstellation bei der Massage hat sich in den meisten Fällen als gut und stimmig erwiesen. Bitte sagen Sie uns diesbezüglich bei der Terminbuchung Ihre Wünsche.

Dakini Paarmassage zu viert – in einem Raum oder in zwei Räumen

Die Dakini tantrische Paarmassage zu viert: Sie und Ihr Partner sowie zwei Dakinis erleben ein auf Sie abgestimmtes Verehrungsritual. Sie können entscheiden, ob Sie von zwei Masseurinnen oder von einer Masseurin und einen Masseur behandelt werden möchten. Es ist ein ganz besonderes Erlebnis, sich beide zeitgleich von erfahrenen Händen und Herzen verwöhnen lassen! Entweder in einem Raum oder in zwei getrennten Räumen – beide Variationen haben ihren Reiz. Ob Sie das Berührungsritual in einem Raum oder getrennt erleben möchten, hängt davon ab, wie Ihre Haltung dazu ist. Fällt es Ihnen leicht, bei sich zu bleiben, während der/die Liebste in Ihrer Nähe massiert wird? Genießen Sie die Situation zu viert in einem Raum? Oder möchten Sie lieber jeder für sich allein genießen, ohne Ablenkung und in dem Wissen, dem Partner/der Partnerin nahe zu sein, auch wenn er/sie im Nebenraum verwöhnt wird? Besprechen Sie das bitte zuvor und teilen Sie uns bei der Terminbuchung der Paarmassage mit, ob Sie einen oder zwei Räume wünschen. So oder so wird die tantrische Paarmassage zu viert als ein besonderes Ritual im Dakini gefeiert.

Massieren mit Anleitung: Paarmassage -Ritual zu Dritt

Unser Dakini „Tantra zu Dritt“ ist eine Variante, bei der sich eine/r von Ihnen gleichzeitig sowohl den Berührungen der Dakini als auch denen der Partnerin oder des Partners hingibt. Es ist eine Massage unter einfühlsamer Anleitung der Masseurin/ des Masseurs, bei der Sie beide eine wunderbare Erfahrung machen, die mit Sicherheit noch eine Weile auf Zellebene nachwirkt; ebenso im Bewusstsein, sich etwas richtig Gutes gegönnt zu haben. Auch sogenannte Laien, die noch nie massiert haben, können ihre/n Liebste/n so berühren, dass sie/er schnurrt. Ihnen wird in der Dakini Partnermassage die Kunst der Berührung liebevoll näher gebracht. Nehmen Sie diese Anleitung mit in Ihren Alltag, denn Tantra dient dem ganzheitlichen Wohlbefinden, somit der Gesundheit von Körper, Geist und Seele.